top of page

"Pippo & Paul talken Innovation"
Wöchentlicher Podcast

Einmal pro Woche telefonieren Philipp Hoffmann und Paul Wesendonk zu Themen rund um Innovation: dabei beleuchten sie Beispiele erfolgreicher Corporate Innovation und streiten zu aktuellen Methoden & Trends.

  • Spotify
  • Apple Music
  • Youtube

Alle Folgen und Transkripte

Im Folgenden findest du eine Liste von allen Folgen von "Pippo & Paul talken Innovation" mit einem Link zu den jeweiligen KI-erstellten Transkripten.

Folge 21

#21 🪚 Premium-Marken vs Innovation: was BOSS und Festool verbindet mit Chris Nagel

 

In Folge #21 begrüßen wir Chris Nagel von Festool als Gast. Wir plaudern über seine Vergangenheit bei BOSS und was Festool und BOSS vereint. Beides sind nämlich Marken im Premium-Segment ihrer jeweiligen Kategorien und haben damit besondere Herausforderungen wenn sie Innovation versuchen. Das und einen Haufen periphär dazu gehörigen Themen bereden wir am heutigen Stammtisch der Innovation. Lean back, pop a beer or a water and relax.

Links:

> Transkript lesen

Folge 20

#20 💥 enBW mobility+ Geschäftsmodell und 😈😇 "KI Influencer" moralisch ok?

 

In Folge #20 quatschen Pippo und Paul in mal wieder veränderter Reihenfolge über Corporate Innovation, ein paar Themen rund um die aktuelle Wirtschaftslage und KI Influencer (weil Philipp bei Reruption eine neue "Mitarbeiterin" hat). Sind KI Influencer moralisch ok? Was spricht dafür, was dagegen und wer ist das Opfer? Außerdem enBW mobility+ App, bzw. Hypernetz, bzw. plattform-ökonomische Aspekte eines Ladenetzwerks.

> Transkript lesen

Folge 19

#19 📯 CAC bei Briefen? Paul deckt auf; und 😈😇 "Händler-as-a-service" als Innovations-Biotop sinnvoll?

 

In Folge #19 quatschen Pippo und Paul über die Customer-Acquisition-Cost bzw. ultimativ die Wirksamkeit von Briefe als Sales-Kanal. Ja, genau, die physischen, analogen Briefe, deren Adresse mehr als ein @ erfordert. Und im zweiten Teil zersägt Pippo (sorry!) Pauls Idee vom "Händler-as-a-service" Innovationsbiotop. Dafür darf Paul nächste Woche mich fertig machen.

Links:

> Transkript lesen

Folge 18

#18 📦 OTTO & AboutYou: das erfolgreichste Beispiel für Company Building und Business Transformation?

 

In Folge #18 quatschen Pippo und Paul über OTTO, otto.de, AboutYou und die vielen weiteren Untermarken von OTTO. Außerdem: wie es OTTO geschafft hat die Transformation vom Katalogversand-Unternehmen zum e-Commerce Player zu schaffen. Ist das vielleicht sogar die erfolgreichste deutsche Business Transformation? Das und mehr in Folge 18.

Links:

> Transkript lesen

Folge 17

#17 🏅 ALDI SPORTS Strategie und Gequatsche über KI, Timmendorfer Strand, Zukunft des Venture Building

 

In Folge #17 besprechen Pippo und Paul ALDI Sports und welche Strategie für ALDI hinter diesem Produkt stecken könnte, wie es Paul zu einem noch größeren ALDI Fan macht und was Thermomix damit zu tun hat. Außerdem gibt es freestyle Gequatsche über KI, die Ostsee und Venture Building in Corporates ganz allgemein. Dank Paul's Icebreaker, der uns ins Labern gebracht hat :))

Links:

> Transkript lesen

Folge 16

#16 🥤 Coca Cola, Heinz und Tempo: perfekte Produkte nicht verändern! 😈😇 kontrovers diskutiert: Icebreaker im Business Kontext

 

In Folge #16 besprechen Pippo und Paul "perfekte Produkte" und warum bei diesen selbst iterative Innovation keinen Sinn macht. Innovations-Finger weg von diesen Produkten! Stattdessen lieber Fokus auf ... ja, was denn eigentlich? Und dann geht's um Icebreaker und warum Pippo formalisierte Kommunikation tierisch auf die Nerven geht.

> Transkript lesen

Folge 15

#15 🚢 Logistik-Innovation rockt!! Mit Alessandro Benassi von Startport

 

In Folge #15 sprechen wir mit Alessandro Benassi von Startport, einer Tochter des Duisburger Hafens, über Innovation in der Logistik: von Technologiepfaden, über Standard Shipping Container, römischen Kutschen, Amazon Prime und letztlich auch darüber wie das Innovations Ökosystem von Startport funktioniert. Ein riesiger Rundumschlag bei dem jedes Thema unendliches Vertiefungspotenzial bietet. Danke, dass du dabei warst, Alessandro!

> Transkript lesen

Folge 14

#14 🚲 BOSCH e-Bike Systems aus Corporate Innovation Sicht und 😈😇 Remote ja oder nein?

 

In Folge #14 schauen sich Pippo und Paul eine ganz besondere Corporate Innovation Erfolgsgeschichte an: BOSCH E-Bike Systems, einen der größten Player im E-Bike Motoren Markt und entstanden aus einer Corporate Innovation Challenge. Im zweiten Teil geht es um eine Frage, die uns alle seit 3 Jahren umtreibt: remote ja oder nein? Was macht Sinn?

Links:

> Transkript lesen

Folge 13

#13 🧨 "Innovation wird es immer geben!" - 4 Prognosen für 2024

 

In Folge #13 sprechen Pippo und Paul über das Jahr 2024 und geben Prognosen ab: wie verändert sich Corporate Innovation in 2024? Auf was sollten sich Innovation Manager konzentrieren? Welche Technologien und Geschäftsmodelle werden spannend? Wie verändern sich die Anforderungen? Wir sind gespannt auf den Rückblick auf unsere Prognosen Ende des Jahres 2024.

> Transkript lesen

Folge 12

#12 👨‍🚀 Venture Clienting Rundumschlag mit Christoph Sommer von NEW

 

In Folge #12 sprechen wir mit Christoph Sommer von NEW über Venture Clienting und die bei NEW neu aufgesetzte Einheit "NEW Spark". Was ist Venture Clienting eigentlich? Was sind Vor- und Nachteile? Was sind die Learnings nach den ersten Wochen? All das und noch viel mehr besprechen wir an unserem Stammtisch der Innovation. Danke für's Zuhören!

Links:

> Transkript lesen

Folge 11

#11 📝 Die verrückte Geschichte von 3M Post-its und 😈😇 Post-it Partys hassen wir - oder doch nicht?

 

In Folge #11 sprechen Paul und Pippo über die verrückte Geschichte, wie rein zufällig Post-its erfunden wurden und über den 10 Jahre dauernden Go-to-Markt. Wenn das keine Inspo ist. Und im Anschluß geht's natürlich um: Post-it Partys: sinnvolles Innovationswerkzeug oder überflüssiges Feel-Good Management?

Links:

> Transkript lesen

Folge 10

#10 🎮 Google 20% Programm und 😈😇 Opportunitätskosten vermeiden oder pushen?

 

In Folge #10 sprechen Paul und Pippo über das 20% Programm von Google, den Mindset, den es im Unternehmen verankert hat, welche Themen daraus entstanden sind und warum es sich lohnt mehr "shots on target" zu haben statt einzelne Ideen möglichst perfekt durch den Innovationsfunnel zu bringen. Und im zweiten Teil geht's um Opportunitätskosten und warum steigende Opportunitätskosten ein gutes Signal für Innovatoren sein können.

> Transkript lesen

bottom of page