top of page

Endlich Streit bei Paul und mir: Paul meint ernsthaft, dass sich Unternehmertum standardisieren läss

Endlich Streit bei Paul und mir: Paul meint ernsthaft, dass sich Unternehmertum standardisieren lässt, dass gerade die Anfangsphase eines Ventures "nur Handwerk" ist.


Als Co-Preneur seh ich das natürlich anders: die Erfahrung zeigt, dass jedes (Corporate) Startup anders ist. Teil-Aspekte sind wiederholbar, aber der Teufel liegt im Detail und ohne eine Prise Unternehmertum, Grit und eine ordentliche Portion Kreativität bekommt man die Themen nicht gewuppt.


Deshalb glaube ich auch (nicht mehr) an Startup Studios und darum drehte sich letztlich unser Streit: Startup Studios, die den Prozess des Starting-Up für wiederholbar halten und den Prozess in den Mittelpunkt stellen statt Unternehmertum zu priorisieren, können nicht erfolgreich sein.


(Das gleiche gilt imo für Corporate Inno Abteilungen, die sich mit dem Inno-Prozess zu Tode beschäftigen)



Join us am Stammtisch der Innovation in der neuesten Folge von Pippo und Paul talken Innovation. Link siehe unten.

4 Ansichten

Comments


bottom of page